2. April 2021/Ehrung
  • Von: Johannes Lind
  • 880

Kaum zu glauben aber wahr, jetzt haben wir bereits √ľber ein Jahr keinen Vereinsabend mehr gemeinsam in unserem Vereinslokal Schmitz in Herbrum verbringen d√ľrfen.
Auch die alljährliche Jahreshauptversammlung musste leider ausfallen.
Wie jeder von euch wei√ü, werden auf unserer Jahreshauptversammlungen nicht nur Wahlen abgehalten, sondern auch Mitglieder f√ľr ihre langj√§hrige Treue zum Verein geehrt.

Leider war es deswegen auch nicht möglich die entsprechenden Mitglieder zu ehren.
Geplant war zu Beginn der Corona Situation das die Jahreshauptversammlung lediglich verschoben wird und wir alles nachholen w√ľrden.
Das alles anders kommen sollte wie geplant konnte zu dem Zeitpunkt ja noch keiner ahnen.

Das alte Jahr verstrich und mit dem neuen Jahr wuchs die Hoffnung das ein normales Leben langsam wieder einkehren könnte.
Nat√ľrlich sollte das nicht der Fall sein.
Auf die näheren Umstände wie Ausgangssperren etc. gehe ich jetzt nicht mehr ein, denn das sollten ja alle mitbekommen haben.

Tja und nun stand das Osterfest bereits vor der T√ľre und das Vereinsleben ruhte nun schon √ľber ein Jahr.
Da die Infektionszahlen wieder anstiegen und die Politik schon am rotieren war was als n√§chstes verboten werden sollte, machten wir einen ‚Äěkurzen Prozess‚Äú aus den Ehrungen.

Unser erster Vorsitzender rief die entsprechenden Mitglieder an, um schnell einen passenden Termin f√ľr die Urkunden-√úbergabe festzulegen.
Gesagt, getan!

Bevor es los ging, noch fix zur Apotheke einen SARS-Cov-2 Schnelltest machen lassen.
Ergebnis: NEGATIV!

Also auf zu den Jubilaren die Urkunden √ľbergeben nat√ľrlich mit einem Blumenstrau√ü!
Bei der √úbergabe wurde nat√ľrlich auf alle Corona-Regeln geachtet!

Geehrt wurden :

Heinrich Plock -40.Jahre (Goldene Urkunde)
Heinrich Plock -40.Jahre (Goldene Urkunde)
Gerhard Telgen - 25 Jahre ( Silberne Urkunde)
Gerhard Telgen – 25 Jahre ( Silberne Urkunde)
Rudolf Abels - 25 Jahre ( Silberne Urkunde)
Rudolf Abels – 25 Jahre ( Silberne Urkunde)

 

X